Prof. Dr. Heiner Fangerau

Der Mediziner ist Direktor des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte und Ethik der Biomedizin und die Geschichte der medizinischen Diagnostik, aber auch die medizinhistorische Netzwerkanalyse, die Ethik der Technik in der Medizin und die E-Health-Ethik. Seit 2013 ist er Präsident der Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte.

Back

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare